Ansicht Stade
Jugendkunstpreis 2006

JUGENDKUNSTPREIS    2006


Am 01. Juni wurde der Jugendkunstpreis für das Jahr 2006 im Stader Rathaus vergeben. Nach einer ersten Sichtung der eingereichten Bewerbungsmappen wählte die Jury 14 Bewerber aus, die aufgefordert wurden, für eine zweite Sitzung der Jury Originalarbeiten einzureichen. Eine Auswahl dieser Arbeiten wird bis zum 20. Juli  in einer Ausstellung im Stader Rathaus präsentiert.

An der Ausstellung nahmen teil:
Jelena Bellmer. Sarina Hall, Pascal Heußner, Kathrin Hnida, Jana Kasper, Suda Kumjorn, Valentino Lato, Janina Pape, Valeska Rediger, Svenja Schulte, Laura Steinfeldt, Kerima Strottner, Henrik v. d. Lieth, Markus Warner.

Mitglieder der Jury waren:
Tobias Fey (Kunsterzieher am Athenaeum Stade), Dirk Kraska (Kulturdezernent der Stadt Stade),Tabea Kühn (Preisträgerin 2004), Bettina Roggmann (Schloss Agathenburg), Barbara Uebel (Bildhauerin), Anna-Lena Völz (Preisträgerin 2004).

Das Preisgeld von insgesamt 1200 Euro wurde auf vier Preisträger verteilt, dabei wurden zwei erste Preise vergeben.

Ausgezeichnet wurden:

1. Preis Jana Kasper  (400 Euro)

    Pascal Heußner  (400 Euro)

3. Preis Jelena Bellmer  (250 Euro)

4. Preis Markus Warner  (150 Euro)


von links nach rechts: Markus Warner, Jana Kasper, Jelena Bellmer, Pascal Heußner.


In zahlreichen Presseartikel wurde die Ernsthaftigkeit und die künstlerische Qualität der ausgestellten Arbeiten gewürdigt.Die Ausstellung im Stader Rathaus, die nur bis Ende Juli gezeigt werden sollte, wird noch bis zum 20. Juli zu sehen sein.Das Preisgeld für die diesjährige Verleihung des Jugendkunstpreises wurde gesponsert durch die Fa. Hörmann  und die VGH  Versicherungsgruppe Hannover.


Zurück zur Übersicht

2004

Jugendkunstpreis 2004

2006

Jugendkunstpreis 2006

2008

Jugendkunstpreis 2008

2010

Jugendkunstpreis 2010

2012

Jugendkunstpreis 2012